Impressionen vom Leadership-Seminar am Chiemsee 15.-18. November 2018

Herz-Intelligenz und Hara-Energie - für die Herausforderungen im Alltag

 

15 Teilnehmer starteten donnerstags ohne Kenntnis, wer aus welcher Branche kommt. Das wird immer als wohltuend empfunden, um einmal wirklich "abschalten" zu können. Am Ende gibt es die Gelegenheit dazu, sich intensiv auszutauschen und die Seminarerfahrungen zu reflektieren.

 

Es war wieder ein Bild quer durch die deutschsprachige Wirtschaft, u.a. Handwerk, Konzernwelt, freie Berufe, zum Beispiel Steuerberater und Ärztinnen, am meisten Unternehmerinnen und Unternehmer des Mittelstands, sieben Frauen und acht Männer. In diesem Seminar waren von den 15 Teilnehmern nur 4 Wiederholer dabei, die in den Vorjahren ein Seminar bei uns besucht hatten - also viele Meditationseinsteiger. Auch zwei Unternehmer-Paare waren wieder dabei, was des Öfteren  bei unseren Seminaren zu beobachten ist.  

 

  

 

Klarheit, Frische, Raureif,  morgens mit den Füßen im Wasser stehen oder auf dem Rasen? Ein wunderbarer Kraft-Ort, das Kloster auf der Fraueninsel. 

 

Eine ganz ungewöhnlichen Mischung aus See, Bergen, eine Natur, die wir seit 18 Jahren Seminarerleben auf der Insel jedes mal immer mit wunderschönen Wetterphänomenen erleben.

 

Traumhaft winterliches Wetter,

die ganzen 4 Tage über

 

v.l.n.r die drei Trainer Helmut Rümke, Marlies Rümke, Tobias Bald