MBSR - Praxis der Achtsamkeit

Stressreduktion, wissenschaftlich fundiert

Achtsamkeit sollte sich auf das gesamte Leben beziehen.

Ob in der stillen Meditation oder im turbulenten Alltag – nicht die permanente Konzentration,

sondern die Qualität der Achtsamkeit sollte Teil unserer Aufmerksamkeit sein.

 

Durch die Kombination von Zen-Meditation und der holistischen Atemarbeit verbinden Intellekt und Intuition miteinander. Unmissverständlich, unmittelbar. Inneres und äußeres Wissen finden so zu seiner ganz eigenen Form von Intelligenz – Herzintelligenz und "Mitte". Diese Mitte zu finden ist einfach, jeder unserer Teilnehmer erlebt sie. Diese Mitte im Alltag zu halten, das bleibt herausfordernd.

 

 Durch die praxisnahen Übungen des MBSRS halten die Teilnehmer im Alltag den achtsamen Umgang mit sich selbst und bemerken die Situationen, in den sie Gefahr laufen, ihre Kraft und Mitte zu verlieren und steuern bereits an diesem Punkt wieder gegen.

 

MBSR - eine wissenschaftlich fundierte Methode der Achtsamkeitsübung, die weltweit anerkannt ist, sie bietet das "Mindfulness-Based-Stress-Reduction-Training nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn. Wir sind über mehrere Jahre intensiv ausgebildete Meditations- und Achtsamkeitslehrer für MBSR. Von der Wirksamkeit überzeugt, haben wir die für Führungskräfte passenden Elemente in unsere Trainings integriert. Unsere Teilnehmer bekommen angeleitete Übungen als CD für ihren Alltag mit.

 

 

 


„Niemand kann geradewegs gegen den Wind segeln,

und jemand, der nur bei Rückenwind segeln kann,

landet eben dort, wo der Wind ihn hinbläst, nur nicht

da, wo er hin wollte. Anders derjenige, der gelernt hat,

mit der Energie des Windes umzugehen.“

(Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn)

 

 

 

<< zurück