Holistisches Coaching

für Menschen in Verantwortung, für Teams und Paare

 

In Göldenitz bei Berkenthin - zwischen Hamburg und Lübeck

 

Viele Menschen stoßen derzeit in ihrem Alltag zunehmend an die Grenzen ihrer Handlungsfähigkeit. Stress, Unzufriedenheit, Schmerzen, Schlafstörungen, Blutdruckprobleme oder unliebsame Ohrgeräusche sind nicht mehr die Ausnahme, sondern werden als die Regel wahrgenommen. Fast jeder kennt diese Symptome. Denn der Wahnsinn des Außens kommt immer näher heran, lässt einen kaum noch in Ruhe. Man nimmt diese körperlichen Bedingtheiten vielleicht eine Weile nicht so ernst, schließlich steht ja das Funktionieren im Vordergrund. Aber mit der Zeit leidet immer mehr die Lebensqualität - beruflich, privat, meistens beides. Jeder Mensch kennt so ein Labyrinth - ein Tunnel, aus dem es keinen Weg mehr heraus zu geben scheint. Der Kopf brummt. 

 

Ein Wechsel des Blickwinkels auf den gesamten Körper und seine Intelligenz hilft, um Veränderungen zu erkennen und einzuleiten. Denn der Körper weiß oft mehr, als der Kopf. Der Kopf denkt, aber der Körper fühlt und erinnert sich anders an das, was als Belastung besteht. Hoiistisches Coaching bedeutet. In seinem System als Ganzes eine vollumfängliche Klarheit schaffen. Das leistet ein holistisches Coaching! Begleitet von uns speziell ausgebildeten Meditations-, Achtsamkeits- und Atemlehrern, die wir über 25 Jahre selbst Führungskräfte waren. Wir verstehen die Herausforderungen selbst aus eigener Erfahrung - nur zu gut.

 

Warum ist ein holistisches Coaching so tiefgreifend und wirkungsvoll?

 

Holistisch bedeutet ganzheitlich - Körper und Geist einbeziehend. Unser Coaching spricht den Verstand ebenso an, wie die Herzintelligenz, das Bauchgehirn sowie das Nervensystem, das die Verbindungen schafft. Eine aktive Kommunikation zwischen diesen Bausteinen des eigenen Bewusstseins sorgt dafür, dass Lösungen auf einer anderen Ebene gefunden werden können als dort, wo man sie bislang vermutete. Gedanken, Gefühle, Blockaden und Beeinträchtigungen werden mit dem Ziel einer Ausbalancierung angeschaut, vergleichbar wie ein Osteopath es tut, nur bezogen auf die mentale Verfassung. Man lernt, wertzuschätzen, dass der Körper immer stärker ist als der Kopf, der durch die Wand will! Ein holistisches Coaching macht die inneren und äußeren Zusammenhänge auf eine sehr wohltuende, tiefentspannende Weise sichtbar und erlebbar. Man erfährt, wie im eigenen Körper alles zusammenwirkt und was es braucht, damit sich gewünschte Veränderungen erreichen lassen. 

 

 Wie läuft ein holistisches Coaching ab?

 

Das Coaching dauert im Seminar ca. 2 Stunden und außerhalb eines Seminars ca. 4-5 Stunden. Es beinhaltet vier Phasen. Das persönliche Gespräch, vorbereitende Übungen, ein tiefenentspanntes Kraft-Schöpfen und eine kurze Nachbereitung. Holistisches Coaching basiert auf neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen, u.a. auf den Forschungen von Dr. Christina Kessler und Prof. Jon Kabat-Zinn. 100% frei von Esoterik. Reine Lebenswissenschaft! Frau Dr. Kessler fand revolutionär und gleichsam konkret heraus, wie sich der Körper als Ganzes mit dem Lebensfluss verbinden lässt. Sie lernen die stärkste Möglichkeit der Energie- und Erkenntnisgewinnung kennen, die die Natur kennt. 

  

  Sie können uns eine Mail schreiben oder uns anrufen: 04533 - 6100 364

Wir sind auch erfahren mit begleitetem Paar- und Familiencoaching.