Angekommen.

 

Wir wenden uns an Menschen in besonderer Verantwortung: 
Unternehmer und Unternehmerinnen, Führungskräfte, Familienmanager/innen, Selbständige. 

 

Warum sollte man sich mit Seminaren befassen, bei denen es um eine Kombination aus Führung, Selbstführung, Innehalten und Stille geht? Was ist schwierig daran, sich mit Gelassenheit und Ruhe dem Besten zu widmen, was man hat – seinem Körper, der ihm innewohnenden Intelligenz, seiner Gesundheit und Lebensfreude? Der Zeitgeist erwartet von uns scheinbar etwas anderes. Ein Funktionieren, ein ständiges Abwägen, die Kontrolle aller Lebensbereiche, einschließlich des Schlafes. Optimierung! Freie Zeit dient dazu, sich zu erholen und für den Anlauf in die neue Woche zu wappnen. So beginnt es, dass man sich selbst aus den Augen verliert. Es vergeht eine Woche, ein Monat, ein Jahrzehnt und ... das Leben. Ohne, dass man zum Wesentlichen vordringt?!?!?

 

So war es auch bei uns. Unsere eigene 25-jährige Erfahrung als Unternehmer und Führungskräfte ist, dass unser Herz und unser Bauch noch etwas anderes vom Leben wollen. Das zu erforschen, auf Basis der großen Weisheitslehren, jedoch frei von fixierter Weltanschauung, das bestimmt unser Wirken heute. In Form von offenen Seminaren in Nord- und Süddeutschland, als Workshops für Firmen vor Ort, als Einzel- oder Paar-Auszeit bei uns im Travetal bei Lübeck.

 

Es lohnt sich immer,  die Gebrauchsanleitung seines Bewusstseins zu studieren, wissenschaftlich bestätigtes, essenzielles Wissen zu bekommen, dass man in unserer Kultur oft nicht hat, neue Erfahrungen aufzubauen, die man heutzutage zum Leben so dringend braucht. Erfolg & Karriere sind wunderbar, wirksam sein in der Welt ist großartig! Das alles lässt sich mit „dem Wesentlichen“ sehr gut vereinbaren, wenn man einmal gezielt den Fragen nachgeht: Was ist wesentlich?

 

Wem eine bessere Gesundheit, viel Lebensfreude und Lebenskraft schon ausreichen, der findet bei uns alles, was man dazu braucht. Wenn daraus die Sehnsucht nach den großen Fragen des Lebens entsteht, dann begleiten wir Sie dabei, die Weisheit der inneren Räume auch tiefer zu erforschen.

 

Tenor unserer Teilnehmer ist: „Das was Leadership-Meditation ausmacht, kann man nicht in Worte fassen, man muss es erlebt haben“. Das erging uns selbst auch so, als wir nach vielen Jahren  Zen & Meditation die Übungen des verbundenen Atmens und der achtsamkeitsbasierten Stressreduktion (MBSR) kennenlernten. Körpermitte und Kraftmitte bestimmen sehr wesentlich unser Denken und Handeln und es darf einfach sein, sie ergänzend zum Verstand zu aktivieren. Es entsteht daraus eine tiefe Verbundenheit mit sich selbst, seinem Wirken und dem Leben als Ganzes.

 

Freude. Klarheit. Lebenskraft. Diese Erfahrung geben wir in unseren Seminaren mit unserer Erfahrung und als Lehrer für Energie- und Atemlehre nach Dr. Kessler / Mindfulness-Based-Stress-Reduktion (MBSR) nach Prof. Kabat-Zinn mit Begeisterung weiter.

 


Rückmeldungen von Seminarteilnehmern

 

„Tiefe Momente mit grosser Intensität in einer strukturierten und warmherzigen Form, das alles an einem magischen Ort, geeignet, um zu sich selbst zu finden und sich neu auszurichten.“ 

  

Christophe Fischer, Wirtschaftsprüfer, Genf – Schweiz

(u.a. Januar 2016 beim 3-Tages-Seminar am Chiemsee) 

 

Euer Zen-Leadership Seminar hat in allen Bereichen meine Erwartungen mehr als übertroffen. Allein schon die Auswahl des Standortes im Kloster der Fraueninsel im Chiemsee liefert absolut  den richtigen Einstieg. Der organisatorische Ablauf der vier Tage war perfekt und stimmig. Das spezielle Programm zwischen Meditation, Atemübungen und achtsamem Yoga wurde mit Übungen im Freien rund um die Insel abgerundet. Die köstlich ayurvedische Verpflegung darf nicht unerwähnt bleiben. Marlies & Helmut Rümke und Tobias Bald arbeiten mit einer herzerfrischenden Leidenschaft, die sich nicht zuletzt im persönlichen Ergebnis der vier Tage widerspiegelt. Vielen Dank für den perfekten Einstieg. Ich komme gerne wieder. Sonnige Grüße in den Norden.

 

Karim Kudsi, Vorstand TGA Rohrinnensanierung AG, Fürth 

(April 2016 beim 4-Tages-Seminar am Chiemsee)

   > mehr Erfahrungsberichte von Teilnehmern lesen

 

Leadership-MeditationEine ganz neue Kombination, Jahrtausende alt.

 

 Gezielt Innehalten können, das ist die Quelle, aus der sich Zufriedenheit und Kraft für den Alltag schöpfen lässt. Aus einer inneren Gelassenheit heraus Beobachter sein und in dieser Haltung neue Übungen erfahren und nachhaltig anwenden lernen. Eingebettet in eine wohltuende Zeit der Stille: Authentische Zen-Meditation und wirksame, bewährte Übungen aus dem MBSR-Programm "Stressbewältigung durch Achtsamkeit" (mindfulness based stress reduction-Prof. Jon Kabat-Zinn). In den Einzeltrainings hat man viel Raum für Gespräch und lernt die Qualität des Centering kennen: Über die unmittelbare Erfahrung des verbindenen Atmens (Breathwork, Dr. Christina Kessler).

 

 Was wir in unseren Seminaren vermitteln, ist in seiner Wirkung durch Studien belegt. Ein Zen-Leadership-Seminar der ganz neuen Art, inspiriert durch Wissenschaft und Weisheitstradition.

  

Kurzüberblick: In unseren Seminaren bilden intensive Zeiten der Zen-Meditation den Rahmen, geben Raum für Stille, Entspannung und Durchatmen. Praktische Einführungen in die Meditation, neues Wissen rund um die Frage, wie man Leistungsfähigkeit, Inspiration und Gesundheit nachhaltig in Einklang bringen kann und die Weisheit seines Körpers nutzt. Speziell für Menschen auf der Überholspur zugeschnittene Atemübungen, die in mehreren Gruppen- und Einzeltrainings während der Seminare vermittelt werden, stärken das energetische Fundament.

 

Unsere Seminare geben Kraft – Führungs-KRAFT.


Auszeit erleben, Kraft schöpfen

 Eine inspirierende Auszeit braucht unterstützende, magische Orte:

 
Zwischen Hamburg und Lübeck im Travetal.

Natur, so weit das Auge reicht. Die Trave mündet nur wenige Kilometer weiter
bei Travemünde in die Ostsee. > Seminarzentrum Travetal.

 
  Südlich von München im Seminarbereich eines Klosters im Chiemsee.

Ein wahrer Kraftort mit herrlicher Bergkulisse und zugleich romantischer See-Idylle.
Wir sind dort mit unseren Seminaren seit vielen Jahren. > Kloster Frauenwörth.

 


Der Sehnsucht nach Stille nachgehen

 

Erfahren Sie hier > mehr über Centering

für Menschen in Führungspositionen.

 


Neugierig geworden?

Rufen Sie uns am besten an

Tel: +49 (0) 4533 – 6100 364 oder

schreiben Sie uns eine Mail

 


 

Bei Interesse an unserer Arbeit senden wir Ihnen kostenfrei per e-Mail ein Buch mit ca. 100 Seiten über New Leadership - warum Meditation, Achtsamkeit und Atemarbeit zu einer existenziellen Fähigkeit gebündelt wird.

 

Mit folgenden Inhalten:

  • Kraft versus Macht; Leadership & Management in der globalen Betrachtung
  • Die Macht des Denkens, Kraft zur Intuition; Innehalten auf dem europäischen Weg
  • Großer Bedarf an Qualitäten: Integrität - gesucht werden neue Vorbilder. Im Innen! 
  • Energieökonomie: Schaltzentralen der Wissenschaft "Körpermitte, Kraftmitte und Verstand 
  • Centering: Die Erfahrungen mit dem Trainingsansatz der Leadership-Meditation

Geben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular, wir senden wir es Ihnen gern zu.

 


Leadership-Consulting GmbH, Schlitzer Weg 1

23858 Barnitz / nahe Hamburg

Tel: 

+49 (0)4533 - 6100 364